Mini Me Adventskalender


Wenn es draußen friert ist meistens der Dezember schon in Sicht. Die Supermärkte haben schon seit Langem wieder Spekulatius, Marzipan und Lebkuchen zum Verkauf gestellt und im Radio sind bereits die ersten Weihnachtshits zu hören.

Für viele ist es also an der Zeit, einen Adventskalender für die Mini Me Lieblinge zu basteln. Der Adventskalender ist eine regelrechte jährliche Tradition, worüber sich die Kleinen besonders freuen. Doch jedes Jahr stellt sich immer die gleiche Frage: Womit sollen Mama und Papa den Adventskalender füllen?

Besonders schwierig ist dies bei Babys und Kleinkindern, weil die Kleinigkeiten ja auch kindgerecht sein sollten, ohne direkt ein Vermögen zu kosten.

Um diese Aufgabe euch etwas zu erleichtern, gibt es nun ein bisschen Inspiration:

  1. Kreide zum Bemalen 
  2. Spieltier von Schleich 
  3. Altersgerechter Schmuck
  4. Kleines Stofftier
  5. Leckere und gesunde Snacks z.B. Freche Freunde
  6. Spange oder Haargummi z.B. unser Scrunchie Set für Mama und Kind
  7. Seifenblasen
  8. Kleines Duplo Set
  9. Zubehör für den Kaufladen
  10. Kleiner Ball  
  11. Holzpuzzle
  12. Badespaß oder besonderer Badeschaum
  13. Bunte Malstifte
  14. Bilderbuch oder Buch zum Vorlesen
  15. Playmobilfiguren
  16. Badeente
  17. Lustige Fingerpuppen
  18. Gegenstände zum Basteln z.B. Kastanien um ein Männchen zu basteln
  19. Viele bunte kleine Aufkleber
  20. Knete
  21. Kleines Spielauto oder ein kleiner Greifling für Babys
  22. Besonders magische Strümpfe
  23. Leuchtsterne um das Kinderzimmer zu dekorieren 
  24. Plätzchen-Form mit einem "Gemeinsam-Backen-Gutschein" 

Mit diesen paar Ideen lässt sich der Mini Me Kalender vielleicht nun einfacher befüllen. Hier handelt es sich um Inspirationen, natürlich können einige Kleinigkeiten auch auf mehrere Tage verteilt werden oder manche Ideen auch mehrmals reingepackt werden.

Nun viel Spaß beim Erstellen deines Mini Me Kalenders!



Zurück zum Anfang