Frühlings-Accessoires für jede Gesichtsform


Manchmal braucht man einfach eine kleine Veränderung. Insbesondere den Jahresanfang nutzen viele beispielsweise für einen neuen Look. Mit neuen Frisuren ist es derzeit zwar etwas schwierig… aber es muss ja nicht immer direkt eine komplette Neuerung sein. Manchmal reichen schon Kleinigkeiten aus, um ein modisches Statement zu setzen und sich wieder (fast) wie neu zu fühlen. Da es viele verschiedene Typen und Gesichtsformen gibt, wollen wir euch bei der Auswahl der richtigen Accessoires behilflich sein. Natürlich ist jedem selbst überlassen, was ihm persönlich am besten gefällt und es gibt keine allgemeingültigen Regeln. Unsere Ideen können lediglich als kleine Hilfe dienen, falls ihr noch unentschlossen seid und in Bezug auf euren Haarschmuck diesen Frühling mal wieder etwas Neues ausprobieren wollt.

 

Ovales Gesicht

 

Zeichnung einer Frau mit ovalem Gesicht

 

Zu einem ovalen Gesicht passen Haarreifen sehr gut. Diese rahmen das Gesicht optimal ein. Wer es lieber etwas weniger verspielt haben möchte, kann zu kleinen Haarklammern greifen. Diese geben das gewisse Extra, sind allerdings nicht zu auffällig und in allen möglichen Ausführungen erhältlich. Bald wird es Haarreifen auch in der Mini Me Partnerlook Variante bei vimini geben!

 

Rundes Gesicht

 

Zeichnung einer Frau mit rundem Gesicht

 

Wenn euer Gesicht eher rund ist, eignen sich Haarreifen, wenn ihr diese Weiblichkeit zusätzlich betonen möchtet. Ebenso könnt ihr bei euren Mini Me's gut Scrunchies nutzen, um im Sinne des Kindchen-Schemas die Niedlichkeit zusätzlich zu betonen. Die Mini Me Partnerlook Haargummis sind vor allem für einen Casual-Look geeignet, während Haarreifen oft noch etwas verspielter wirken. 

 

Längliches Gesicht 

 

Zeichnung einer Frau mit länglichem Gesicht

 

Habt ihr ein eher längliches Gesicht stehen euch Mützen vermutlich gut. Insbesondere in den kälteren Jahreszeiten kann man das restliche Outfit hiermit aufwerten und schützt sich gleichzeitig vor Kälte. Falls ihr noch mehr zum Thema erfahren möchtet, wie ihr eure Mini Me's vor Kälte schützen könnt, lest hierzu gerne unseren entsprechenden Blogbeitrag. Insgesamt eignen sich alle Accessoires, mit denen ihr eure Stirn optisch etwas verkleinern könnt. Gleiches gilt also für Stirnbänder. Ein Stirnband kann außerdem dafür sorgen, dass euer Gesicht etwas weicher aussieht. Unsere Mini Me Stirnbänder sind hier eine optimale Lösung.

 

Der Mini Me Turban hingegen ist sehr universal einsetzbar. Er passt quasi zu jeder Gesichtsform, weil er sich perfekt an den Kopf anpasst. Ihr könnt damit einen „Bad-Hair-Day“ retten und er ist für jedes Wetter geeignet. Genauso wie leichten Regen von euren Haaren hält er auch Wind von den empfindlichen Ohren eurer Kleinen ab. Bei einem leichten Stoff ist er auch im Sommer ein angenehmes Accessoire. Zudem könnt ihr den Turban mit jeglichen Outfits kombinieren. Hiermit seid ihr also für die verschiedensten Situationen optimal vorbereitet. 

 

Egal, welches Accessoire ihr wählt: Hauptsache ihr und eure Mini Me’s fühlen sich wohl!


Zurück zum Anfang